Filmvorführung 'Seppina'

Am Samstag, 1. April 2017 wird ein 40-minütiger Kurzfilm mit Ton/Musik und deutschem Untertitel im Gehörlosenzentrum Zürich vorgeführt.

 

Ablauf:
17:00 Türöffnung, Verpflegung offen (Die Verpflegung wird durch sichtbar Gehörlose Zürich bedient.)
18:30 Filmbeginn anschliessend Kurzinterview
(falls die Sitzplätze in Überzahl treffen, wird es noch eine Filmvorführung gezeigt.)
19:40 Filmbeginn für die zweite Gruppe
anschliessend Kurzinterviews und Verpflegung, Smalltalks bis um 22 Uhr.

 

Ticketpreis: CHF 7.-

 

Homepage: http://www.seppina.ch

 

Filminhalt:
Die gehörlose Seppina lebt vor 100 Jahren. Sie lebt in ihrer eigenen Welt und ist von der Gehörlosengemeinschaft abgeschnitten. Eines Nachts wird sie von einem Unbekannten überrascht und erhält von ihm einen Einladungsbrief. Im Brief steht, dass sie vom Gehörlosen- und Sportverein Zürich GSVZ zum 100-Jahr-Jubiläum eingeladen ist. Das ist ein Zeichen, dass die Gehörlosengemeinschaft Seppina vermisst. Sie solle sich beeilen, denn das Fest finde am gleichen Tag im swissôtel in Zürich-Oerlikon statt. Vor lauter Freude zieht sie ihre alten Kleider und die Wanderschuhe an und packt ihren Lieblingsproviant Landjäger in einen Rucksack ein. Auf dem Land wohnend, macht sie sich zu Fuss auf den Weg nach Zürich...